Süss-saures Schweinefleisch

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Süss-saures Schweinefleisch zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 600 g Schweinefleisch mager
  • 2 Stück Fleischtomaten gross
  • 4 Stück Schalotten
  • 4 Stück Knoblauchzehen
  • 4 cm Ingwer frisch
  • 4 Esslöffel Oel
  • Salz
  • 1 Teelöffel Sambal Oelek (scharfe Chilisauce)
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 1 dl Hühnerbouillon leicht
  • 1 Teelöffel Tamarindenextrakt (im Asiashop erhältlich)
  • 4 Teelöffel Palmzucker oder brauner Rohrzucker
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 298 kKalorien
  • 1246 kJoule
  • 11g Kohlenhydrate
  • 36g Eiweiss
  • 12g Fett
Erschienen in
  • 11 | 2006, S. 45

Zubereitung

Schritt 1

Das Fleisch in Scheiben und diese in Streifen schneiden.

Schritt 2

Die Tomaten kurz in kochendes Wasser geben, kalt abschrecken, häuten, waagrecht halbieren, entkernen und klein würfeln. Die Schalotten schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und durchpressen. Den Ingwer schälen und fein reiben.

Schritt 3

In einem Wok oder in einer Bratpfanne das Öl erhitzen. Die Fleischstreifen mit Salz würzen und in 2–3 Portionen kräftig anbraten. Herausnehmen. Wenn nötig etwas Öl nachgeben und Schalotten, Knoblauch, Ingwer und Sambal Oelek unter ständigem Rühren 3–4 Minuten dünsten. Das Fleisch wieder beifügen und unter Wenden kurz mitdünsten. Dann Tomaten, Sojasauce, Hühnerbouillon, Tamarindenextrakt und Zucker dazugeben und alles offen auf kleinem Feuer etwa 45 Minuten schmoren lassen. Wenn nötig wenig Bouillon nachgiessen; diese soll am Schluss praktisch eingekocht sein.