Szechuan-Gin-Tonic

Erst lassen wir grob gemahlenen Szechuan-Pfeffer über Nacht im Gin ziehen, dann bringen wir mit Basilikum, Limettensaft und Tonic Water alle Zutaten für unseren feurigen Drink zusammen.

Szechuan-Gin-Tonic
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT 2 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Szechuan-Gin-Tonic zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

  • 1 Esslöffel Szechuan-Pfeffer
  • 1 dl Gin
  • 2 Zweige Basilikum
  • 1 Limette
  • 12 Eiswürfel
  • 3 dl Tonic Water
Einkaufsliste senden
GEPFEFFERTES VERGNÜGEN

Ein Gin-Tonic der besonderen Art: Erst lassen wir grob gemahlenen Szechuan-Pfeffer über Nacht im Gin ziehen, dann bringen wir mit Basilikum, Limettensaft und Tonic Water alle Zutaten für unseren feurigen Drink zusammen.

DRINK des Monats
Erschienen in
  • 04 | 2022, S. 13

Zubereitung

Schritt 1

Den Pfeffer im Mörser grob zerstossen. Mit dem Gin mischen und zugedeckt 6–8 Stunden oder über Nacht ziehen lassen.

Schritt 2

Vom Basilikum 2 Blätter für die Garnitur beiseitelegen, den Rest mitsamt den Stielen grob schneiden. Den Saft der Limette auspressen. Basilikum, Limettensaft, Pfeffer-Gin sowie ½ der Eiswürfel in einen Cocktail-Shaker geben. Alles kräftig schütteln und anschliessend durch ein feines Sieb in Longdrink-Gläser absieben.

Schritt 3

Die restlichen Eiswürfel zum Drink geben. Mit Tonic Water auffüllen und mit Basilikum garnieren. Sofort servieren.