Tarte au vin

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 8 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Tarte au vin zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Mürbeteig:
Guss:
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 365 kKalorien
  • 1527 kJoule
  • 37g Kohlenhydrate
  • 5g Eiweiss
  • 20g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2008, S. 53

Zubereitung

Schritt 1

In einer Schüssel Mehl und Salz mischen. Die Butter in Flocken dazuschneiden. Zwischen den Fingern zu einer bröseligen Masse reiben. Weisswein und Ei verquirlen, beifügen und alles schnell zu einem glatten Teig zusammenfügen. In Klarsichtfolie gewickelt mindestens 30 Minuten kühl stellen.

Schritt 2

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Ein Blech von 24 cm Durchmesser bebuttern. Den Teig zwischen Klarsichtfolie auswallen und das Blech damit belegen. Mit einer Gabel regelmässig einstechen.

Schritt 3

Zucker, Zimt und Maizena mischen und auf den Teigboden streuen. Wein und Rahm mischen und sorgfältig darübergiessen. Mit den Fingerspitzen Belag und Guss gut verrühren. Die Butter in Flocken auf dem Kuchen verteilen.

Schritt 4

Den Kuchen im 200 Grad heissen Ofen auf der untersten Rille etwa 30 Minuten backen. Falls er beim Backen Blasen bildet, diese einstechen. Den Kuchen herausnehmen und in der Form auskühlen lassen.