Tomaten-«Schnitzel» mit Kartoffel-Bohnen-Salat

Weil Fleischtomaten – wie der Name schon sagt – fleischiger und damit nicht so wässrig sind wie andere Sorten, lassen sie sich wie ein Schnitzel panieren und braten. Unbedingt ausprobieren!

Tomaten-«Schnitzel» mit Kartoffel-Bohnen-Salat
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Tomaten-«Schnitzel» mit Kartoffel-Bohnen-Salat zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

SALAT:
  • 400 g festkochende Kartoffeln
  • 400 g Bohnen grün
  • 4−5 Zweige Bohnenkraut
  • Salz
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1/2 dl Gemüsebouillon
  • 1 Teelöffel scharfer Senf
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 4 Esslöffel Olivenöl
TOMATEN:
  • 2–3 feste Fleischtomaten, ca. 600 g
  • 50 g Mehl
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Teelöffel frische Thymianblättchen
  • 2 Eier gross
  • 100 g Paniermehl , eventuell Pankobrösel
  • 2−3 Esslöffel Olivenöl
  • 1.5−2 Esslöffel Butter
Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren.

Nährwert

Pro Portion
  • 494 kKalorien
  • 2066 kJoule
  • 14g Eiweiss
  • 24g Fett
  • 52g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 08 | 2022, S. 26

Zubereitung

Schritt 1

Für den Salat die Kartoffeln ungeschält in einer Pfanne mit Wasser bedeckt nicht zu weich kochen. Abgiessen und lauwarm abkühlen lassen.

Schritt 2

Während die Kartoffeln garen, in einer zweiten Pfanne reichlich Wasser aufkochen. Die Bohnen rüsten und je nach Länge halbieren oder dritteln. Das Bohnenkraut in das kochende Wasser geben, salzen, die Bohnen beifügen und offen bei hoher Hitze bissfest garen. Dann in ein Sieb abschütten, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

Schritt 3

Für die Sauce den Zitronensaft mit der Bouillon, dem Senf, Salz und Pfeffer verrühren, dann das Öl nach und nach mit einer Gabel unterschlagen.

Schritt 4

Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit den Bohnen zur Sauce geben, sorgfältig mischen und wenn nötig abschmecken.

Schritt 5

Den Backofen zum Warmhalten auf 80 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen.

Schritt 6

Die Tomaten waschen und quer in gut 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 7

Auf einem Teller das Mehl mit etwas Salz sowie dem Thymian mischen. Auf einem zweiten Teller die Eier mit einer Gabel verquirlen. Das Paniermehl auf einen dritten Teller geben.

Schritt 8

In einer grossen Bratpfanne Öl und Butter erhitzen. Die Tomatenscheiben portionenweise zuerst im Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen und zum Schluss im Paniermehl wälzen. Sofort in der Bratpfanne bei mittlerer bis hoher Hitze pro Seite etwa 3 Minuten braten. Im 80 Grad heissen Ofen warm stellen. Wenn alle Tomaten gebraten sind, mit dem Salat auf vorgewärmten Tellern anrichten und sofort servieren.