Tunesischer Couscoussalat

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Tunesischer Couscoussalat zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

zum Fertigstellen
  • 4 Esslöffel Zitronensaft frisch
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • Petersilie und Minzblättchen zum Garnieren
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 440 kKalorien
  • 1840 kJoule
  • 30g Kohlenhydrate
  • 10g Eiweiss
  • 28g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2002, S. 26

Zubereitung

Schritt 1

Die Bouillon aufkochen. Den Couscous einstreuen, die Pfanne vom Feuer ziehen und den Couscous während etwa 15 Minuten ausquellen lassen. Dann mit einer Gabel auflockern.

Schritt 2

Zitronensaft zuerst mit Salz und Pfeffer, dann mit Olivenöl zu einer sämigen Sauce verrühren. Petersilie und Minze fein hacken und unterrühren. Den noch warmen Couscous mit der Sauce mischen.

Schritt 3

Die Gurke schälen, halbieren und entkernen. Die Peperoni halbieren, den Stielansatz entfernen und entkernen. Die Melone entkernen. Alle diese Zutaten in mundgerechte Stücke schneiden. Die Eier schälen und halbieren. Die Trockenwürstchen in feine Scheiben schneiden.

Schritt 4

Zum Fertigstellen den Couscoussalat in 4 Teller verteilen und mit Gurke, Peperoni, Melone, 1 Eihälfte und Wursträdchen dekorativ garnieren. Zitronensaft und Olivenöl darüber träufeln und nach Belieben mit Kräutern garnieren.