Überbackene Roquefort-Schweinsmedaillons auf Birnen

Überbackene Roquefort-Schweinsmedaillons auf Birnen
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Überbackene Roquefort-Schweinsmedaillons auf Birnen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 4 Stück Birnen reif
  • Paprika Salz, Pfeffer
  • 2 dl Wasser
  • 2 dl Weisswein
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 8 Stück Schweinsmedaillons je ca. 3 cm dick geschnitten
  • 2 Esslöffel Bratbutter
  • 1 dl Portwein
  • 1 dl Hühnerbouillon
  • 200 g Roquefort
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch für die Birnen 1 Esslöffel Zitronensaft und für die Sauce je 3/4 dl Portwein und Bouillon verwenden. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch für die Birnen 1 Teelöffel Zitronensaft und für die Sauce je 1/2 dl Portwein und Bouillon verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 585 kKalorien
  • 2447 kJoule
  • 29g Kohlenhydrate
  • 30g Eiweiss
  • 32g Fett
Erschienen in
  • 11 | 2005, S. 43

Zubereitung

Schritt 1

Die Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen.

Schritt 2

In einer mittleren Pfanne Wasser, Wein, Zucker und Zitronensaft aufkochen. Die Birnenhälften beifügen und knapp weich kochen. In der Flüssigkeit belassen.

Schritt 3

Den Backofengrill auf 230 Grad vorheizen.

Schritt 4

Die Schweinsmedaillons leicht flach drücken und mit Salz, Pfeffer sowie Paprika würzen. In einer Bratpfanne in der heissen Bratbutter auf mittlerem Feuer während 4-5 Minuten nur gerade knapp rosa braten. Zugedeckt warm stellen.

Schritt 5

Den Bratensatz mit Portwein auflösen und diesen fast vollständig einkochen lassen. Dann die Bouillon beifügen, die Birnenhälften hineingeben und nur gerade heiss werden lassen. Sofort in eine feuerfeste Form geben, mit dem Jus umgiessen, je 1 gebratenes Schweinsmedaillon auf die Birnenhälften legen und mit 1 Stück Roquefort belegen.

Schritt 6

Die Schweinsmedaillons auf der zweitobersten Rille des 230 Grad heissen Ofens auf Grillstufe so lange überbacken, bis der Käse leicht geschmolzen ist. Sofort servieren. Als Beilage passen in Salbei gebratene Schupfnudeln oder Kartoffelküchlein.