Würziger Kürbisgratin mit Bergkäse

Serviert mit einem Nüssli- oder einem anderen Wintersalat, ergibt dieser würzige Gratin eine vollwertige, feine Mahlzeit.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Würziger Kürbisgratin mit Bergkäse zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren.

DAZU PASST

Ein Nüssli- oder anderer Wintersalat mit Kürbiskernöl-Dressing.

Nährwert

Pro Portion
  • 505 kKalorien
  • 2112 kJoule
  • 14g Eiweiss
  • 42g Fett
  • 17g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 11 | 2017, S. 27

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Gratinform leicht ausbuttern.

Schritt 2

Vom Kürbis die Kerne mitsamt faserigem Fruchtfleisch herausschaben. Dann den Kürbis schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln rüsten und mitsamt Grün in feine Ringe schneiden. Den Ingwer schälen und fein hacken. Den Käse entrinden und fein reiben.

Schritt 3

Die Kürbisscheiben ziegelartig in die vorbereitete Form schichten, dabei jede Lage mit ein paar Zwiebelringen, etwas Ingwer und wenig Käse (es soll noch genügend übrig bleiben für die Kruste) bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Halbrahm seitlich angiessen.

Schritt 4

Das Weissbrot grob hacken. Vom Thymian die Blättchen abstreifen. Den restlichen Käse beifügen und alles mischen. Über den Gratin verteilen. Die Butter in Flocken schneiden und den Kürbisgratin damit belegen.

Schritt 5

Den Gratin im 180 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 40 Minuten backen, bis der Kürbis weich und die Oberfläche schön gebräunt ist.