Tofu

Tofu besteht aus Sojabohnen und wird oft als Fleischersatz angesehen. Da das Produkt geschmacksneutral ist, lässt es sich sehr gut marinieren und wird daher vielfältig in der Küche einsetzbar.

Aufbewahrungshinweise
Vakuumverpackt bleibt der Tofu etwa 3 Wochen haltbar.

Warenkunde
Das sehr eiweissreiche Extrakt der Sojabohne wird auch als Bohnen- oder Sojaquark bezeichnet. Um dieses zu gewinnen, werden eingeweichte Sojabohnen püriert und in Wasser mehrmals gekocht. Dann siebt man die löslichen Inhaltsstoffe als Sojamilch ab und verarbeitet sie zum rein vegetarischen Tofu weiter.

Nebst der Nature-Version wird auch mit Kräutern aromatisierter oder sogar geräucherter Tofu angeboten, dies meist in 250 g schweren, vakuumverpackten Blöcken.

Zubereitungstipps
Da das Produkt geschmacksneutral ist, nimmt es andere Aromen und Gewürze gut an. Wir empfehlen deshalb, Tofu vor Gebrauch stets zu marinieren, wozu sich grundsätzlich alle Gewürze eignen. Aus diesem Grund lässt sich Tofu auch sehr vielseitig verwenden.