Kochschule

Pasta: Ravioli

Ravioli schmecken immer und lassen sich beliebig befüllen. In unserer Anleitung zeigen wir die Herstellung der leckeren Teigtaschen Schritt für Schritt.

1. Schritt

Teigplatten im Abstand von etwa 5 cm mit je 1 Teelöffel Füllung belegen. Wenn es die Füllung erlaubt, geht das am einfachsten mit dem Spritzbeutel.

Schritt

2. Schritt

Den Teig zwischen der Füllung mit etwas Wasser bestreichen. Mit einer leeren Teigplatte decken und die Platten zwischen der Füllung gut andrücken.

Schritt

3. Schritt

Die Ravioli mit einem Teigrädchen quadratisch ausschneiden.

Schritt