Apfelkompott mit Orangen-Sultaninen
Apfelkompott schmeckt selbst gemacht am besten: Wir kombinieren die Äpfel mit Sultaninen und Orangen.
bild_5391
Eigenschaften
Vegetarisch

ZUBEREITUNG

1
Die Orange auspressen und den Saft in ein Schüsselchen geben. Die Sultaninen beifügen.
2
Zucker, Apfelsaft und Vanillepaste oder Vanilleschote in eine Pfanne geben und zugedeckt 3–4 Minuten kochen lassen.
3
Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Schnitze quer in etwa ½ cm dicke Scheibchen schneiden. Sofort in den Apfelsaftsud geben, die Orangensultaninen beifügen und alles zugedeckt je nach Apfelsorte 5–7 Minuten kochen lassen. Lauwarm oder ausgekühlt servieren.

Nährwert

Pro Portion

48 g Kohlenhydrate
1 g Eiweiss
1 g Fett
210 g kKalorien

Zutaten

6 Für 4–6 Personen
80 g Sultaninen hell
100 g Zucker
1 dl Apfelsaft
1 Teelöffel Vanillepaste ersatzweise 1/2 aufgeschnittene Vanilleschote
1 kg Aepfel säuerlich
Zutaten per E-Mail senden

Nährwert

Pro Portion

48 g Kohlenhydrate
1 g Eiweiss
1 g Fett
210 g kKalorien