Aprikosenpralinés

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 60 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Aprikosenpralinés zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 12 | 2006, S. 61

Zubereitung

Schritt 1

In einer Schüssel die Schokolade über einem Wasserbad bei geringer Hitze schmelzen.

Schritt 2

Den Rahm aufkochen, zur geschmolzenen Schokolade geben und gut verrühren. Den Likör beifügen und gut untermischen. Dann nach und nach die Butter unterrühren. Die Schüssel säubern, die Masse mit Klarsichtfolie decken und im Kühlschrank auskühlen lassen.

Schritt 3

Von der festen Masse (Ganache) mit einem Teelöffel haselnussgrosse Stücke abstechen und diese bergartig auf die Dörraprikosenhälften streichen. Die Schokoladespäne in einen tiefen Teller geben.

Schritt 4

Die Aprikosen mit temperierter Couverture in den Händen vorrollen, sodass sie ganz dünn mit Couverture umhüllt sind. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und fest werden lassen. Dann diesen Vorgang wiederholen, jedoch die Aprikosen zum Schluss in Schokoladespänen oder geriebener Schokolade wälzen. Herausnehmen und fest werden lassen.