Beerengratin

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Beerengratin zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Zum Fertigstellen:
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 325 kKalorien
  • 1359 kJoule
  • 37g Kohlenhydrate
  • 12g Eiweiss
  • 14g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2006, S. 71

Zubereitung

Schritt 1

Die Beeren mit dem Zucker (1) mischen und in 4 Portionen-Gratinförmchen verteilen.

Schritt 2

Quark, Rahm und Eigelb gut verrühren. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und die herausgekratzten Samen zur Masse geben. Etwas Orangenschale dazureiben. Das Mehl dazusieben, unterrühren und die Masse 30 Minuten ruhen lassen.

Schritt 3

Die Orange auspressen und den Saft über die Beeren träufeln. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Schritt 4

Eiweiss und Salz steif schlagen. Den Zucker (2) nach und nach einrieseln lassen und so lange weiterschlagen, bis eine glänzend weisse Masse entstanden ist. Sorgfältig unter die Quarkmasse ziehen.

Schritt 5

Die Masse über die Beeren verteilen. Die Gratins im 180 Grad heissen Ofen auf der mittleren Rille 15 Minuten backen, bis sie goldgelb sind.

Schritt 6

Abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und lauwarm servieren.