Bienenstich-Cupcakes

Ein klassisches Dessert wird zum Cupcake: Ein knuspriger Honigteig, gefüllt mit Vanille-Rahm.

Bienenstich-Cupcakes
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Bienenstich-Cupcakes zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

TEIG:
FÜLLUNG:
  • 1 Teelöffel Vanillepaste oder 0.5 Teelöffel Vanillepulver
  • 2 dl Milch
  • 50 g Zucker (1)
  • 2 Eigelbe
  • 20 g Epifin (Weizenstärke)
  • 4 dl Rahm
  • 1 Päckchen Rahmhalter
  • 1 Esslöffel Zucker (2)
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 416 kKalorien
  • 1740 kJoule
  • 7g Eiweiss
  • 28g Fett
  • 32g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 09 | 2022, S. 73

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. Ein Muffinblech mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestäuben. Die Form kühl stellen.

Schritt 2

In einer Schüssel Eier, Zucker und Salz in der Küchenmaschine oder mit dem Handrührgerät 3 Minuten aufschlagen. Dann das Öl unter Rühren nach und nach dazugiessen. Das Mehl mit den Mandeln und dem Backpulver mischen und unter die Eicreme rühren. Den Teig in das vorbereitete Muffinblech füllen.

Schritt 3

In einer kleinen Pfanne Rahm, Zucker, Honig und Butter aufkochen. Die Mandelblättchen unterrühren. Die Masse vorsichtig auf den Cupcakes verteilen.

Schritt 4

Die Cupcakes im 160 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 20 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Dann aus der Form stürzen.

Schritt 5

Für die Füllung in einer kleinen Pfanne die Vanille mit der Milch aufkochen. In einer Schüssel die erste Portion Zucker (1) mit den Eigelben und dem Epifin verrühren. Die heisse Milch dazugiessen und alles zurück in die Pfanne geben. Die Masse unter Rühren aufkochen, bis eine dicke Creme entstanden ist. Sofort in eine Schüssel umgiessen und die Oberfläche der Creme mit Klarsichtfolie bedeckt im Kühlschrank auskühlen lassen.

Schritt 6

Den Rahm cremig aufschlagen. Rahmhalter und die zweite Portion Zucker (2) mischen, unter Rühren in den Rahm einrieseln lassen und noch so lange weiterschlagen, bis der Rahm fest ist.

Schritt 7

Die Vanillecreme glatt rühren. ⅓ des Rahms kräftig unterrühren, den Rest sorgfältig unterheben. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und bis zum Servieren kaltstellen.

Schritt 8

Zeitnah vor dem Servieren die Cupcakes waagrecht halbieren und mit der Creme füllen. Die Hälften wieder zusammensetzen und bis zum Servieren kaltstellen.