Birnen aus dem Orangensud
No1ACFHXcx9h.jpg
No1ACFHXcx9h.jpg
Eigenschaften
Purinarm
Glutenfrei
Hauptzutaten

ZUBEREITUNG

1
1 Orange heiss waschen, dann die Hälfte der Schale fein abreiben (nur das Gelbe, der weisse Schalenteil schmeckt bitter!). Die beiden Orangen auspressen.
2
Die Zubereitung:
3
Den Orangensaft, die Orangenschale, den Weisswein, nach Belieben den Orangenlikör sowie den Zucker in eine mittlere Pfanne geben. Aufkochen, dann auf kleinem Feuer 5 Minuten leise kochen lassen.
4
Inzwischen die Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse herausschneiden.
5
Die Birnenhälften in den leicht kochenden Orangensud legen und zugedeckt weich garen. Die genaue Kochzeit hängt vom Reifegrad und von der Birnensorte ab. Nach etwa 5 Minuten das erste Mal mit einem spitzen Messer in die Birnen stechen, um den Gargrad zu prüfen.
6
Die weichen Birnen mit einem Schaumlöffel aus dem Sud heben und in eine Schüssel geben. Den Sud ungedeckt auf grösstem Feuer etwa zur Hälfte einkochen lassen. Noch heiss über die Birnen giessen.
7
Die Birnen schmecken sowohl warm wie ausgekühlt, aber besser nicht aus dem Kühlschrank. Mit je etwas Vanilleglace und Sauce in tiefen Tellern anrichten.

Nährwert

Pro Portion

73 g Kohlenhydrate
4 g Eiweiss
7 g Fett
408 g kKalorien

Zutaten

1 dl Weisswein
2 Esslöffel Grand Marnier oder Cointreau, nach Belieben
50 g Zucker
2 Birnen gross
Zum Servieren:
Vanilleglace
Zutaten per E-Mail senden

Nährwert

Pro Portion

73 g Kohlenhydrate
4 g Eiweiss
7 g Fett
408 g kKalorien

Das könnte sie ebenfalls interessieren