Brunsli

So richtig schoggig, würzig und fein: Das Brunsli ist eines unserer Lieblings-Weihnachtsguetzli.

Brunsli
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Brunsli zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 2 Esslöffel Kirsch
  • 500 g Mandeln gemahlen
  • 1 Messerspitze Nelke
  • 500 g Zucker
  • 250 g Edelbitterschokolade
  • 4 Stück Eiweiss
  • 1 Teelöffel Zimtpulver
  • Zucker zum Auswallen
Einkaufsliste senden

Zubereitung

Schritt 1

Die Schokolade fein reiben.

Schritt 2

Mit den Mandeln mischen. Die Eiweiss leicht schlagen mit den übrigen Zutaten zur Mandel-Schokolade-Masse geben Alles rasch zu einem Teig zusammenkneten.

Schritt 3

Die Arbeitsfläche mit Zucker bestreuen und darauf den Teig gut 1/2 cm dick auswallen.

Schritt 4

Guetzli ausstechen; dabei die Förmchen immer wieder in Zucker tauchen, damit der Teig nicht kleben bleibt. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Die Brunsli im auf 120 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 15 Minuten trocknen lassen.

© Foto: istockphoto.com