Cherrytomaten-Kapern-Crostini vom Grill
Eine aromatische Vorspeise für einen lauen Sommer-Grill-Abend.
cherrytomaten kapern crostini vom grill2018 01 1
cherrytomaten kapern crostini vom grill2018 01 1
Eigenschaften
Vegetarisch
Lactosefrei
Vegan
Zeitaufwand
Koch-/Backzeit
10 min
Vorbereitungszeit
15 min

ZUBEREITUNG

1
Den Oregano fein hacken. Die Knob- lauchzehen schälen und ebenfalls hacken. Beides mit der ersten Portion Olivenöl (1) mischen.
2
Das Brot der Länge nach aufschneiden, dann die Hälften in jeweils 5–6 Stücke schneiden. Die Schnittflächen grosszügig mit der Olivenölmischung bestreichen bzw. eher einreiben, damit der Knoblauch und die Kräuter gut haften bleiben. Die Brote mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Die Cherrytomaten je nach Grösse halbieren oder vierteln. Die Schnittflächen mit Salz und Pfeffer würzen.
4
Die Kapern unter warmem Wasser gründlich spülen. Auf Küchenpapier trockentupfen. Die zweite Portion Olivenöl (2) in einer kleinen Pfanne erwärmen und die Kapern darin leicht braun braten. Vom Herd nehmen und die Cherrytomaten beifügen. Alles sorgfältig mischen.
5
Unmittelbar vor dem Essen die Brotscheiben auf dem Grill mit der eingeölten Seite nach unten goldbraun rösten. Herausnehmen, die Brote mit der Tomatenmischung belegen und nochmals kurz auf den Grill legen, bis die Tomaten gut heiss sind. Die Crostini zum Aperitif oder als Beilage zu den weiteren Grillgerichten servieren.

Nährwert

Pro Portion

10 g Fett
12 g Kohlenhydrate
151 g kKalorien
2 g Eiweiss

Zutaten

12 ERGIBT 10–12 STÜCK
4–6 Zweige Oregano
4 Knoblauchzehen
10–12 Esslöffel Olivenöl (1)
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
30 Cherrytomaten nach Belieben rot und gelb gemischt
4 Teelöffel Kapern wenn möglich in Salz eingelegt
4 Esslöffel Olivenöl (2)
Zutaten per E-Mail senden

Nährwert

Pro Portion

10 g Fett
12 g Kohlenhydrate
151 g kKalorien
2 g Eiweiss

Das könnte sie ebenfalls interessieren