Croque Monsieur

Das Croque Monsieur taucht erstmals im Jahr 1910 auf der Speisekarte eines Pariser Cafés auf. Seither sind unzählige Varianten hinzugekommen – hier eine klassische:

Croque Monsieur
Fertig in 13 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT 4 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Croque Monsieur zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

Einkaufsliste senden
Sandwich à la française

Die französische Variante des Sandwichs taucht erstmals im Jahr 1910 auf der Speisekarte eines Pariser Cafés auf. Seither sind unzählige Varianten des Croque Monsieurs hinzugekommen – etwa diese hier:

KLASSIKER

Nährwert

Pro Portion
  • 437 kKalorien
  • 1828 kJoule
  • 22g Eiweiss
  • 29g Fett
  • 20g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 09 | 2021, S. 10

Zubereitung

Schritt 1

Die Brotscheiben nur leicht antoasten. Abkühlen lassen.

Schritt 2

Butter und Senf gründlich mischen. Jeweils 1 Seite der Toastscheiben damit bestreichen.

Schritt 3

Die Schinkenscheiben knapp in der Grösse der Brote zurechtschneiden und 4 der bebutterten Scheiben damit belegen. Den Käse entrinden, in dünne Scheiben schneiden und auf dem Schinken verteilen. Mit den restlichen Toastbrotscheiben, Senfseite zum Belag, decken.

Schritt 4

Eier und Milch in einem Suppenteller gut verquirlen.

Schritt 5

In einer beschichteten Bratpfanne die Bratbutter erhitzen. Die Croques leicht zusammendrücken und zuerst mit den Rändern ins Ei tauchen, dann ganz kurz auf der Brotseite hineingeben; sie dürfen sich jedoch nicht vollsaugen! Die Croques sofort auf jeder Seite bei mittlerer bis kleiner Hitze 2–3 Minuten goldbraun braten. In der letzten Minute die Pfanne decken, damit der Käse vollständig schmilzt