Dörrtomaten im Bierteig

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4-5 Personen zum Aperitif oder als Beilage zu einem Salat

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Dörrtomaten im Bierteig zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 20 Stück Tomaten sonnengetrocknet
  • 2 Stück Eier
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 150 g Mehl
  • 6 Esslöffel Bier
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Erdnussöl oder Olivenöl reichlich zum Ausbacken
Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 09 | 2006, S. 83

Zubereitung

Schritt 1

Die Tomaten in eine Schüssel geben und mit reichlich warmem Wasser übergiessen. Etwa 4 Stunden ausquellen lassen, dabei das Wasser 2-3-mal wechseln, um möglichst viel Salz aus den Tomaten zu ziehen.

Schritt 2

Die Eier mit etwas Salz und Pfeffer verquirlen. Dann Mehl und Bier unterrühren, sodass man einen nicht zu dünnen Teig erhält. Die Knoblauchzehe schälen. Petersilie und Knoblauch fein hacken und beifügen. Den Teig mindestens 20 Minuten ausquellen lassen.

Schritt 3

In einer Bratpfanne oder Friteuse reichlich Öl erhitzen. Die Tomaten auf Küchenpapier trockentupfen, durch den Teig ziehen und portionenweise im heissen Öl goldgelb ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und heiss servieren.