Eingelegte Peperoni

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 1 Einmachglas von etwa 1 Liter Inhalt

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Eingelegte Peperoni zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 kg Peperoni gemischt, rot, gelb
  • 1 Liter Weissweinessig
  • 50 g Kapern in Essig oder Salz eingelegt
  • 3 dl Olivenöl kaltgepresst
Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 06 | 2005, S. 24

Zubereitung

Schritt 1

Die Peperoni je nach Grösse vierteln oder sechsteln, entkernen und die Scheidewände herausschneiden.

Schritt 2

In einer mittleren Pfanne den Essig aufkochen. Die Peperoni darin.in 2 Portionen 4-5 Minuten garen. Abschütten und auf einem sauberen Tuch trockentupfen. Vollständig erkalten lassen.

Schritt 3

Die Kapern kurz unter heissem Wasser spülen und ebenfalls trockentupfen.

Schritt 4

Peperoni und Kapern lagenweise in ein grosses Einmachglas schichten und immer wieder mit etwas Öl beträufeln. Am Schluss so viel Öl zugeben, dass die Peperoni gut bedeckt sind. Das Glas verschliessen und an einen kühlen, dunklen Ort, aber nicht in den Kühlschrank, stellen. Vor der Verwendung mindestens 2 Wochen stehen lassen. Anfangs das Öl kontrollieren und wenn nötig etwas nachgiessen. Die Peperoni halten sich etwa 6 Monate.

Schritt 5

Zum Servieren die Peperoni mit etwas fein gehacktem Knoblauch und Basilikum oder Oregano bestreuen.