Empanadas mit Käse-Spinat-Füllung

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 30 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Empanadas mit Käse-Spinat-Füllung zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Teig
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 125 g Butter weich
  • 1 Ei
  • 1/2 dl Wasser
Füllung
Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 1-2 | 2010, S. 47

Zubereitung

Schritt 1

Für den Teig alle Zutaten ausser dem Wasser in den Multiquick Artiste Pâtisserie füllen und zu einem krümeligen Teig kneten. Dann das Wasser beifügen und zu einem glatten Teig kneten. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und im Kühlschrank 2 Stunden gut durchkühlen lassen.

Schritt 2

Für die Füllung die Zwiebel schälen und in 4 Stücke schneiden. Die Petersilienblätter abzupfen. Beides mit dem Multiquick-Kompaktzerkleinerer fein hacken. In einer Pfanne die Butter erhitzen und Zwiebeln sowie Petersilie darin kurz andünsten. Auskühlen lassen.

Schritt 3

Den aufgetauten Spinat gut ausdrücken und im Multquick-Kompaktzerkleinerer hacken. Spinat, Zwiebeln, Petersilie, Gruyère und Quark in einer Schüssel mischen und mit salz, Pfeffer sowie Cayennepfeffer kräftig würzen.

Schritt 4

Den Teig auf Mehl 2 mm dünn ausrollen und Kreise von 10 cm Durchmesser ausstechen. In die Mitte der Kreise je 1 Esslöffel Masse geben, den Rand mit Wasser anfeuchten und zu einem Halbkreis zusammenklappen. Die Ränder mit einer Gabel gut andrücken. Vor dem Backen 30 Minuten kühl stellen.

Schritt 5

Die Empanadas im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der mittleren Rille 15–20 Minuten goldbraun backen.