Flageolets an Sauce von grüner Fee
Der Bohneneintopf bekommt durch den Absinth eine erfrischend würzig-herbe Note – Genussrausch nicht ausgeschlossen.
flageolets-sauce-gruener-fee.jpg
flageolets-sauce-gruener-fee.jpg
Eigenschaften
Glutenfrei
Vegetarisch

ZUBEREITUNG

1
1 Die Flageolets mindestens 6 Stunden oder am besten über Nacht in kaltem Wasser einweichen.
2
Fenchelsamen, Kümmel und Lorbeerblätter auf ein kleines Gazetuch geben und zu einem Säckchen verschliessen oder in ein Tee-Ei füllen.
3
Das Einweichwasser der Bohnen abgiessen. Die Bohnen mit den Gewürzen in eine Pfanne geben und 2 Finger breit mit Wasser bedecken. Zugedeckt etwa 1 Stunde weich kochen.
4
Inzwischen die Zwiebel schälen und in kleine Würfel (5 mm) schneiden. Die Rüebli schälen und fein würfeln. Den Fenchel rüsten und ebenfalls in feine Würfel schneiden.
5
In einer Pfanne das Öl erhitzen. Zwiebel, Rüebli und Fenchel darin zugedeckt 5 Minuten andünsten. Weiss-wein und Bouillon dazugiessen und die Sauce so lange kochen lassen, bis das Gemüse knapp weich ist.
6
Wenn die Bohnen weich sind, diese in ein Sieb abgiessen und die Gewürze entfernen. 50 g der gekochten Bohnen in einen hohen Becher geben, ½ dl der Saucenflüssigkeit und den Rahm dazugeben und mit dem Stabmixer pürieren. Das Bohnenpüree zur restlichen Sauce geben und diese mit Zitronensaft, Absinth oder Pastis sowie Salz und Pfeffer würzen.
7
Die Bohnen in die Sauce geben und alles nochmals gut heiss werden lassen. Das Basilikum grob zerzupfen und unter die Bohnen mischen. Sofort servieren.

Nährwert

Pro Portion

37 g Kohlenhydrate
18 g Eiweiss
11 g Fett
369 g kKalorien

Zutaten

4 Für 4 Personen
1 Esslöffel Fenchelsamen
0.5 Teelöffel Kümmel
2 Lorbeerblätter
1 Zwiebel
400 g Rüebli
1 Fenchel
1 Esslöffel Rapsöl
1 dl Weisswein
2 dl Gemüsebouillon
0.5 dl Rahm
1 Esslöffel Zitronensaft
2 Esslöffel Absinth ersatzweise Pastis
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
0.5 Bund Basilikum
Zutaten per E-Mail senden
Tipp
Florina

Flageolets sind hellgrüne, mittelgrosse Bohnen, die vor allem in Eintöpfen oder Gemüseragouts Verwendung finden. Wer keine Flageolets bekommt, kann auf eine andere Bohnensorte oder Ware aus der Dose ausweichen.

Nährwert

Pro Portion

37 g Kohlenhydrate
18 g Eiweiss
11 g Fett
369 g kKalorien

Das könnte sie ebenfalls interessieren