Frühlingskräuter-Radieschen-Salat mit Fisch

Zum leichten Salat mit Radieschen und Frühlingskräutern passt der Fisch im Knäckebrotmantel hervorragend.

Frühlingskräuter-Radieschen-Salat mit Fisch
Fertig in 30 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Frühlingskräuter-Radieschen-Salat mit Fisch zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

SALAT:
FISCH:
  • 10 Scheiben Knäckebrot ca. 100 g
  • 2 gehäufte Esslöffel Mehl
  • 2 Eier
  • 600 g Fischfilet ohne Haut, zum Beispiel Rotbarsch oder Zander
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel Olivenöl
Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln, für die Panade nur das Eiweiss verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 500 kKalorien
  • 2092 kJoule
  • 37g Eiweiss
  • 25g Fett
  • 27g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 05 | 2018, S. 29

Zubereitung

Schritt 1

Die Radieschenblätter ablösen und zusammen mit dem Kerbel und dem Bärlauch waschen und trockenschleudern. Grössere Blätter kleiner zupfen. Die Radieschen rüsten und in dünne Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebel rüsten und mitsamt schönem Grün in feine Ringe schneiden.

Schritt 2

Für das Dressing den Senf mit dem Zitronensaft, dem Joghurt sowie Salz und Pfeffer verrühren. Das Öl nach und nach unterschlagen.

Schritt 3

Für die Fischfilets das Knäckebrot in Stücke brechen und in einen Gefrierbeutel geben. Mit dem Wallholz zu feinen Bröseln zerstossen. Die Brösel auf einen Teller geben. Das Mehl auf einen zweiten Teller sieben. Die Eier in eine weitere Schüssel geben und mit einer Gabel verquirlen.

Schritt 4

Die Fischfilets mit dem Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann zuerst im Mehl wenden, anschliessend durch die Eimasse ziehen und zuletzt in den Bröseln wenden.

Schritt 5

In einer beschichteten Bratpfanne die Butter und das Öl erhitzen. Die Fischfilets bei mittlerer Hitze pro Seite etwa 2½ Minuten braten.

Schritt 6

Die Radieschen, die Frühlingszwiebel und die Kräuter locker mit dem Dressing mischen und auf Tellern verteilen. Die Fischfilets darauf oder daneben setzen und sofort servieren.

Artikel zum Rezept