Gebackene Auberginen mit Tomaten und Kapern

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen als Mahlzeit - Für 8 Personen als Vorspeise

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gebackene Auberginen mit Tomaten und Kapern zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 4 Stück Auberginen klein, je ca. 250 g schwer
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • Salz, schwarzer Pfeffer
Füllung:
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 399 kKalorien
  • 1669 kJoule
  • 20g Kohlenhydrate
  • 13g Eiweiss
  • 29g Fett
Erschienen in
  • 11 | 2008, S. 51

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Schritt 2

Die Auberginen der Länge nach halbieren und das Fruchtfleisch bis auf einen Rand von 1 cm aushöhlen. Die Auberginenhälften zuerst mit dem Zitronensaft, dann mit dem Olivenöl auspinseln und mit Salz sowie Pfeffer leicht würzen. Nebeneinander in eine leicht geölte Gratinform setzen.

Schritt 3

Die Auberginen im 180 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 30 Minuten backen.

Schritt 4

Inzwischen das ausgehöhlte Auberginenfleisch klein würfeln. In einer beschichteten Bratpfanne das Olivenöl erhitzen. Die Auberginenwürfel beifügen, mit Salz und Pfeffer leicht würzen und unter häufigem Wenden weich braten.

Schritt 5

Die Tomaten der Länge nach halbieren, entkernen und ebenfalls klein würfeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kapern unter warmem Wasser kurz spülen.

Schritt 6

Auberginen- und Tomatenwürfel, Kapern, Paniermehl sowie 50 g Pecorino oder Parmesan mischen.

Schritt 7

Die Auberginenhälften aus dem Ofen nehmen, bergartig mit der Auberginen- Tomaten-Mischung füllen, mit dem restlichen Pecorino oder Parmesan bestreuen und alles mit etwas Olivenöl beträufeln.

Schritt 8

Die Auberginen nochmals im 180 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille 20 Minuten backen. Heiss oder lauwarm servieren.