Gebratene Gnocchi mit Champignons und Rucola

Für dieses Gericht werden frische Kartoffelgnocchi kurz vorgekocht und dann mit Champignons sowie Rucola in der Pfanne gebraten. Letzterer kann auch durch Federkohl, Wirz oder Spinat ersetzt werden.

Gebratene Gnocchi mit Champignons und Rucola Kochen
Fertig in 30 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 2 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gebratene Gnocchi mit Champignons und Rucola zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

Einkaufsliste senden

Frische Gnocchi auf der Basis von Kartoffeln gibt es inzwischen in grosser Auswahl in jedem Supermarkt zu kaufen. Für dieses Gericht werden sie kurz vorgekocht und dann mit Champignons sowie Rucola in der Pfanne gebraten. Letztere Zutat kann auch durch Federkohl, Wirz oder Spinat ersetzt werden. Weil sie nicht ganz so zart sind wie Rucola, werden diese Gemüse am besten gleich zusammen mit den Gnocchi vorgegart.

Nährwert

Pro Portion
  • 529 kKalorien
  • 2213 kJoule
  • 15g Eiweiss
  • 24g Fett
  • 61g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 12 | 2020, S. 59

Zubereitung

Schritt 1

In einer mittleren Pfanne reichlich Wasser aufkochen und vor dem Kochen halten.

Schritt 2

Inzwischen die Champignons rüsten und in Scheiben schneiden. Den Rucola kalt spülen, trockenschleudern und je nach Grösse der Blätter wenn nötig grob schneiden. Die Dörrtomaten auf Küchenpapier abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Die Petersilie grob hacken. Den Peperoncino längs halbieren, entkernen und in feine Streifchen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und hacken.

Schritt 3

In einer grossen beschichteten Bratpfanne das Öl erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Peperoncino darin 2−3 Minuten andünsten. Dann die Hitze höher stellen, die Pilze und die Dörrtomaten beifügen und alles 5 Minuten kräftig braten.

Schritt 4

Gleichzeitig das kochende Wasser salzen und die Gnocchi darin 3−4 Minuten garen. In ein Sieb abschütten und abtropfen lassen. Dann sofort mit der Butter zur Pilzmischung geben, alles mit Salz und Pfeffer würzen und weitere 3 Minuten mitbraten. Zuletzt den Rucola und die Petersilie untermischen und nur zusammenfallen lassen. Wenn nötig nachwürzen und sofort servieren.