Geburtstags-Gugelhopf

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Geburtstags-Gugelhopf zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 758 kKalorien
  • 3171 kJoule
  • 65g Kohlenhydrate
  • 14g Eiweiss
  • 47g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2003, S. 51

Zubereitung

Schritt 1

Die getrockneten Sauerkirschen mit dem Portwein aufkochen und auf grossem Feuer fast vollständig einkochen, dann auskühlen lassen.

Schritt 2

Die Schokolade klein würfeln.

Schritt 3

Die Butter sowie die Hälfte des Zuckers (100 g) mit einem Rührgerät zu einer möglichst hellen, luftigen Masse aufschlagen. Dann ein Eigelb nach dem andern unterrühren.

Schritt 4

Die Eiweiss sehr schaumig aufschlagen. Dann löffelweise den restlichen Zucker einrieseln lassen und so lange weiterschlagen, bis ein glänzender, feinporiger Eischnee entstanden ist.

Schritt 5

Zum Fertigstellen die Kirschen mitsamt eingekochtem Portweinsirup und die Schokoladewürfelchen auf die Buttercreme geben. Die Mandeln und das Mehl gut mischen. Dann abwechselnd mit dem Eischnee unter die Butter-Kirschen-Creme ziehen. Den Teig in eine grosse, gut ausgebutterte und bemehlte Gugelhopfform (Alternative: 8 kleine Förmchen) füllen.

Schritt 6

Den Gugelhopf im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille 45-50 Minuten backen; unbedingt die Nadelprobe machen. Kleine Gugelhöpfchen haben je nach Grösse der Form haben eine Backzeit von etwa 25 Minuten.

Schritt 7

Den Gugelhopf nach dem Herausnehmen 5-10 Minuten in der Form stehen lassen, dann noch warm auf ein Kuchengitter stürzen. Vollständig auskühlen lassen.