Grüne Olivensauce mit Mandeln

Vor allem zu Fleisch ist diese Paste ein besonderer Genuss. Aber auch ein geröstetes Stück Brot ergänzt sie perfekt.

Fertig in 15 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 2 Gläser von etwa 2 dl Inhalt

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Grüne Olivensauce mit Mandeln zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Haltbarkeit

An einem kühlen Ort etwa 4 Wochen.

Erschienen in
  • 07-08 | 2015, S. 48

Zubereitung

Schritt 1

In einer trockenen Pfanne ohne Fettzugabe die Mandelblättchen leicht rösten. Auf einem Teller auskühlen lassen.

Schritt 2

Die Knoblauchzehen schälen und in Scheiben schneiden.

Schritt 3

Die Mandelblättchen, die Knoblauchscheiben und die Oliven im Cutter oder mit einem grossen Messer fein hacken. In eine Schüssel geben. Noilly Prat oder Weisswein, Olivenöl, Salz, Tabasco oder Harissa beifügen und alles zu einer dicken Sauce rühren. In Gläser füllen. Mit einer dünnen Schicht Olivenöl abschliessen.

Diese würzige kalte Sauce passt als Beilage zu Roastbeef, Pouletbrüstchen, Siedfleisch oder Fleischfondues.