Hackbällchen-Spiesse mit Tomaten-Dip

Bereichert nicht nur den Osterbrunch: Hackbällchen-Spiesse vom Grill mit einem Dip aus getrockneten Tomaten und Joghurt.

Hackbällchen-Spiesse mit Tomaten-Dip
Fertig in 38 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT 12 Spiesse

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Hackbällchen-Spiesse mit Tomaten-Dip zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

SPIESSE:
  • 12 mittlere Holzspiesse
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Frühlingskräuter , z.B. Schnittlauch, Kerbel, Dill, Petersilie
  • 100 g Schinken , in Tranchen geschnitten
  • 1 Esslöffel Senf
  • 1 Ei
  • 400 g Rindshackfleisch
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
DIP:
  • 1 Becher Joghurt nature (180 g)
  • 10 in Öl eingelegte Dörrtomaten
  • 1 grosse frische Tomate
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste senden
WENN ES MEHR/WENIGER GÄSTE SIND

Nährwert

Pro Portion
  • 92 kKalorien
  • 384 kJoule
  • 10g Eiweiss
  • 4g Fett
  • 3g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 04 | 2022, S. 54

Zubereitung

Schritt 1

Die Spiesse in eine Schale legen und mit Wasser bedecken. Mindestens 30 Minuten eingelegt lassen.

Schritt 2

Die Schalotte und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Kräuter ebenfalls hacken beziehungsweise den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Den Schinken sehr fein würfeln oder hacken. Alle diese Zutaten mit dem Senf, dem Ei und dem Hackfleisch in eine Schüssel geben. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, dann die Masse mit den Händen oder der Küchenmaschine sehr gut mischen. Aus dem Fleischteig baumnussgrosse Bällchen formen.

Schritt 3

Jeweils 3 Bällchen auf einen gewässerten Spiess stecken. Die Spiesse bis zum Braten kalt stellen.

Schritt 4

Für den Dip den Joghurt in einen hohen Becher geben. Die Dörrtomaten auf Küchenpapier gut abtropfen lassen, dann in feine Streifen schneiden und zum Joghurt geben. Mit dem Stabmixer alles fein pürieren.

Schritt 5

Die frische Tomate waagrecht halbieren und die Kerne herausschaben. Die Tomaten in kleine Würfel schneiden und zum Tomaten-Joghurt geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Dip bis zum Servieren kühl stellen.

Schritt 6

Die Spiesse auf dem Grill auf jeder Seite etwa 4 Minuten goldbraun braten. Auf einer Platte anrichten und den Dip separat dazu servieren.