Kalbskoteletts mit Gremolata-Kruste

Die fruchtig-würzige Gremolata mit Zitrusfrüchten passt wunderbar zu den geschmacklich eher zurückhaltenden Kalbskoteletts.

Kalbskoteletts mit Gremolata-Kruste
Fertig in 35 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kalbskoteletts mit Gremolata-Kruste zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 2–3 Kalbskoteletts, je 350–400 g, siehe unten (Hinweis)
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Esslöffel Bratbutter
  • 50 g weiche Butter
  • 1/2 Teelöffel frisch geriebene Muskatnuss
  • 1 Orange
  • 1 Zitrone
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund glattblättrige Petersilie
Einkaufsliste senden
HINWEIS

Ein schönes Kalbskotelett mit Knochen wiegt zwischen 350g und 450g. Für gute Esser ist das kein Problem, aber in der Regel reicht gut 1/2 Kotelett pro Person. werden 4 Koteletts zubereitet, braucht es etwa 1/3 mehr Zutaten für die Gremolata-Kruste.

TIPP

Dazu passen gedünstetes Gemüse (z.B. Spinat, Rüebli oder Kohlrabi) oder ein Gemüserisotto.

Nährwert

Pro Portion
  • 518 kKalorien
  • 2167 kJoule
  • 48g Eiweiss
  • 33g Fett
  • 7g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 09 | 2018, S. 23

Zubereitung

Schritt 1

Die Kalbskoteletts mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne die Bratbutter rauchheiss erhitzen. Die Koteletts darin auf jeder Seite 1½ Minuten kräftig anbraten. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Schritt 2

In einer Schüssel die weiche Butter mit der Muskatnuss sowie etwas Salz und Pfeffer kräftig durchrühren. Den farbigen Schalenteil von Zitrone und Orange fein dazureiben.

Schritt 3

Das Toastbrot dünn entrinden, würfeln und mit einem grossen Messer oder in einem hohen Becher mit dem Stabmixer fein hacken. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Petersilie ebenfalls hacken. Alle diese Zutaten zur Butter geben und gut unterrühren.

Schritt 4

Den Backofen auf 230 Grad Grillstufe vorheizen.

Schritt 5

Die Koteletts auf ein Blech oder in eine Gratinform legen. Die Gewürz-Butter- Masse darauf verteilen und andrücken.

Schritt 6

Die Koteletts unter dem 230 Grad heissen Grill auf der zweitobersten Rille 5 Minuten überbacken, bis die Kruste schön gebräunt ist. Dann die Ofenhitze auf 80 Grad Unter-/Oberhitze einstellen und das Fleisch weitere 10–12 Minuten nachgaren lassen. Vor dem Servieren die Koteletts sorgfältig vom Knochen schneiden und in 2–3 cm breite Scheiben aufschneiden.