Kleine Himbeergratins

Eine süsse Speise, die Herz und Seele erfreut – und erst noch in 20 Minuten auf dem Tisch steht.

Kleine Himbeergratins
Fertig in 20 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 2 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kleine Himbeergratins zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

Einkaufsliste senden
GUT ZU WISSEN

Himbeeren sind reich an Nahrungsfasern und leicht verdaulich. Neben Kalium, Calcium und Magnesium enthalten Himbeeren reichlich Vitamin C und B und haben pro 100 nur 34 kcal.

Nährwert

Pro Portion
  • 310 kKalorien
  • 1297 kJoule
  • 21g Fett
  • 18g Kohlenhydrate
  • 8g Eiweiss
Erschienen in
  • 07/08 | 2018, S. 65

Zubereitung

Schritt 1

2 feuerfeste Portionenförmchen oder eine kleinere Gratinform ausbuttern. Die Himbeeren darin verteilen.

Schritt 2

Das Ei, den Halbrahm, den Puderzucker sowie die Vanille gut verrühren, jedoch nicht aufschlagen. Über die Himbeeren giessen. Die Mandelblättchen darüber verteilen.

Schritt 3

Die Himbeergratins in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Backofens 12–15 Minuten überbacken. Herausnehmen, mit etwas Puderzucker bestäuben und sofort servieren.