Kräutersalat mit Grapefruit an Joghurt- Dressing

Dieser reichhaltige Salatteller ist das beste Mittel gegen Frühjahrsmüdigkeit, voll von gesunden Vitaminen und Nährstoffen.

Fertig in 35 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kräutersalat mit Grapefruit an Joghurt- Dressing zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 100 g Babyleaf (Jungblätter)-Salat
  • 100 g Portulak
  • 1 Bund Petersilie glattblättrig
  • 1 Bund Kerbel
  • 2 Grapefruits rosa
  • 180 g Vollmilchjoghurt nature
  • 3–4 Esslöffel Mayonnaise
  • 1 Teelöffel Worcestershiresauce
  • 1 Prise Zucker
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Esslöffel Pinienkerne
Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren
1 Person: Zutaten vierteln, Grapefruit halbieren und aus der einen Hälfte das Fruchtfleisch mit dem Grapefruitmesser auslösen (den Rest der Frucht am nächsten Morgen ins Müesli geben oder nature essen).

Nährwert

Pro Portion
  • 194 kKalorien
  • 811 kJoule
  • 5g Eiweiss
  • 15g Fett
  • 9g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 04 | 2017, S. 27

Zubereitung

Schritt 1

Die Salate in einem Sieb kalt spülen, dann gut abtropfen lassen oder trocken schleudern. Petersilie und Kerbel ebenfalls kalt spülen und trocken schütteln, dann die Blättchen abzupfen.

Schritt 2

Von den Grapefruits oben und unten grosszügig einen Deckel abschneiden. Die Grapefruits auf die Arbeitsfläche stellen und mit einem scharfen Messer die Schale mitsamt weisser Haut abschneiden. Dann die Grapefruitschnitze über einer Schüssel aus den Trennhäuten schneiden. Vom aufgefangenen Grapefruitsaft 2 Esslöffel in eine kleine Schüssel geben (den Rest zum Apéro in der Küche trinken).

Schritt 3

Joghurt und Mayonnaise zum Grapefruitsaft geben, mit Worcestershiresauce, Zucker, Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 4

In einer trockenen Pfanne die Pinienkerne ohne Fettzugabe leicht rösten. Auf einem Teller abkühlen lassen.

Schritt 5

Zum Servieren die Salatmischung in tiefen Tellern anrichten. Die Grapefruitschnitze dekorativ darüber verteilen. Alles mit dem Joghurtdressing beträufeln und mit den Pinienkernen bestreuen. Den Salat sofort servieren.

Das Filetieren von Grapefruits, also das Auslösen der Schnitze aus den Trennhäuten, ist eine Übungssache. Einfacher, wenn auch nicht so dekorativ: Die Grapefruits halbieren und das Fruchtfleisch mit dem Grapefruitmesser aus den Hälften lösen.