Krautstiel-Moussaka

Der griechische Klassiker lässt sich nicht nur mit Auberginen sondern auch mit Krautstielen zubereiten.

Krautstiel-Moussaka
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Krautstiel-Moussaka zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 400 g Krautstiele weisse oder rote Sorte
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/4 Bund Thymian
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 400 g gehacktes Rindfleisch
  • 1 1/2 dl trockener Weisswein
  • 2 Esslöffel Tomatenpüree
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise kräftige Prise Zimtpulver
  • 1 1/2 Esslöffel Butter
  • 1 1/2 Esslöffel Mehl
  • 5 dl Milch
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 400 g mehligkochende Kartoffeln
  • 50 g geriebener Parmesan oder Sbrinz
  • 2 Eier
Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren.

Nährwert

Pro Portion
  • 617 kKalorien
  • 2581 kJoule
  • 35g Eiweiss
  • 37g Fett
  • 31g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 06 | 2018, S. 30

Zubereitung

Schritt 1

In einer Pfanne reichlich Wasser aufkochen.

Schritt 2

Inzwischen die Krautstiele rüsten und mitsamt Blättern grob hacken. Das kochende Wasser salzen. Die Krautstiele darin 2 Minuten sprudelnd kochen lassen, in ein Sieb abgiessen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

Schritt 3

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Thymianblättchen von den Stielen zupfen.

Schritt 4

In einer Pfanne das Öl erhitzen. Die Zwiebel, den Knoblauch und den Thymian darin andünsten. Das Hackfleisch beifügen und unter Rühren braten, bis es krümelig wird und nicht mehr roh aussieht. Den Wein dazugiessen und das Tomatenpüree unterrühren. Die Fleischsauce mit Salz, Pfeffer und dem Zimt würzen und nur halb gedeckt bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten leise kochen lassen.

Schritt 5

Inzwischen in einer zweiten Pfanne die Butter schmelzen und das Mehl darin 1 Minute unter Rühren andünsten. Die Milch auf einmal dazugiessen, aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und die Sauce auf kleinem Feuer etwa 10 Minuten leise kochen lassen.

Schritt 6

Inzwischen die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Krautstiele mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 7

Die Fleischsauce und die weisse Sauce von der Kochstelle ziehen. 2 Esslöffel Käse unter die Fleischsauce rühren. Die Eier verquirlen und mit dem restlichen Käse unter die weisse Sauce rühren.

Schritt 8

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine grosse Gratinform ausbuttern.

Schritt 9

Die vorbereitete Form mit den Kartoffeln auslegen, die Kartoffeln dabei leicht salzen. Die Hälfte der Fleischsauce darauf verteilen. Die Krautstiele einschichten und mit der restlichen Fleischsauce bedecken. Die weisse Sauce darüber verteilen.

Schritt 10

Die Moussaka im 180 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 50 Minuten backen, bis sie schön gebräunt ist und die Kartoffeln weich sind. Die Moussaka herausnehmen und kurz stehen lassen, bevor man sie serviert.