Krokant-Glacekugeln mit Himbeersauce

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 2 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Krokant-Glacekugeln mit Himbeersauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 3 Esslöffel Zucker
  • 40 g Mandelstifte ersatzweise Mandelblättchen
  • 4 Kugeln Vanilleglace (aus einer Packung gekaufter Vanilleglace abgestochen)
Himbeersauce
  • 150 g Himbeeren tiefgekühlt
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Zucker
Einkaufsliste senden
Die leichte Variante

Krokant weglassen

Nährwert

Pro Portion
  • 467 kKalorien
  • 1953 kJoule
  • 69g Kohlenhydrate
  • 8g Eiweiss
  • 17g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2010, S. 63

Zubereitung

Schritt 1

In einer kleinen (Brat)pfanne den Zucker zu hellbraunem Caramel schmelzen. Die Mandeln beifügen, alles gut mischen und sofort auf ein Backpapier schütten. Abkühlen lassen. Dann in einen Plastikbeutel geben und mit dem Wallholz zerbröseln.

Schritt 2

Den Mandelkrokant in einen Suppenteller geben. Die Vanilleglacekugeln darin wälzen, auf einen Teller geben und im Tiefkühler mindestens ½ Stunde kalt stellen.

Schritt 3

Einige schöne Himbeeren auf ein Küchenpapier setzen und auftauen lassen. Restliche Himbeeren mit dem Zitronensaft und dem Zucker in einen hohen Becher geben und mit dem Stabmixer fein pürieren. Dann mithilfe eines Gummispachtels durch ein Sieb passieren, um den Grossteil der Kerne zu entfernen. Die Himbeersauce bis zum Servieren kühl stellen.

Schritt 4

Etwas Himbeersauce in die Mitte von 2 Desserttellern geben. Die Krokant-Glacekugeln daraufsetzen und mit den beiseitegelegten Himbeeren garnieren.