Kürbis-Schokoladen-Cake

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 12–14 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kürbis-Schokoladen-Cake zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 319 kKalorien
  • 1334 kJoule
  • 28g Kohlenhydrate
  • 5g Eiweiss
  • 20g Fett
  • 9 ProPoints
Erschienen in
  • 10 | 2011, S. 79

Zubereitung

Schritt 1

Eine Cakeform von etwa 26 cm Länge ausbuttern. Kurz kühl stellen. Anschliessend mit etwas Mehl ausstäuben. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Schritt 2

Den gerüsteten Kürbis an der Röstiraffel in eine Schüssel reiben. Mit etwas Salz mischen und etwa 15 Minuten Wasser ziehen lassen.

Schritt 3

Inzwischen in einer Pfanne ohne Fettzugabe die Kürbiskerne leicht rösten, dann fein hacken. Die Schokolade in kleine Stücke brechen, und grob hacken.

Schritt 4

Den Kürbis in ein Sieb abschütten, gut abtropfen lassen, auf ein Küchentuch geben und gut ausdrücken.

Schritt 5

Mit dem Handrührgerät die weiche Butter, den Zucker und den Vanillezucker während 4–5 Minuten luftig aufschlagen. Dann ein Ei nach dem anderen unterrühren, dabei jedes Mal 1 Minute rühren, bevor das nächste Ei dazukommt.

Schritt 6

Kürbiskerne, Mehl und Backpulver mischen und mit dem Kürbis unter die Ei-Butter-Masse ziehen. Zuletzt die Schokolade unterheben. Den Teig in die vorbereitete Form füllen.

Schritt 7

Den Kürbis-Schokolade-Cake im 180 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 60 Minuten backen. Herausnehmen und 10 Minuten in der Form ruhen lassen. Anschliessend den Rand sorgfältig lösen und den Cake auf ein Kuchengitter stürzen. Auskühlen lassen.