Linsen-Lauch-Salat mit Kräutern

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 2 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Linsen-Lauch-Salat mit Kräutern zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 258 kKalorien
  • 1079 kJoule
  • 17g Kohlenhydrate
  • 9g Eiweiss
  • 16g Fett
  • 7 ProPoints
Erschienen in
  • 10|2010, S. 23

Zubereitung

Schritt 1

Den Nüsslisalat waschen und trocken schleudern oder sehr gut abtropfen lassen.

Schritt 2

Die Bouillon mit den Thymianzweigen und dem Currypulver in eine kleine Pfanne geben und aufkochen.

Schritt 3

Den Lauch waschen und in feine Ringe schneiden.

Schritt 4

Die Linsen in die leicht kochende Bouillon geben und zugedeckt je nach Qualität 8–10 Minuten nur gerade bissfest garen.

Schritt 5

Inzwischen die Petersilie fein hacken. Den Schnittlauch mit einer Schere in Röllchen schneiden.

Schritt 6

In einer kleinen Schüssel Essig, Linsenkochwasser, Senf, Salz und Pfeffer mit einem Schwingbesen verrühren. Dann das Öl dazuschlagen.

Schritt 7

Nach 7–8 Minuten Kochzeit, wenn die Linsen knapp weich sind, die Lauchringe beifügen und nur noch 1–2 Minuten mitkochen. Alles in ein Sieb abschütten, kurz unter kaltem Wasser abschrecken, sodass die Linsen noch ganz leicht warm sind, dann in eine Schüssel geben. 2/3 der Sauce, die Petersilie und den Schnittlauch beifügen und alles sorgfältig mischen.

Schritt 8

Den Nüsslisalat zur restlichen Sauce geben und mischen. Den Linsensalat bergartig in die Mitte von 2 Tellern geben und den Nüsslisalat kranzförmig darum herum anrichten. Sofort servieren.