Linsen-Süsskartoffel-Suppe

Eine hausgemachte To-Go-Suppe: Die Zutaten werden frisch vorgekocht und anschliessend im Büro oder unterwegs wird alles noch mit kochend heissem Wasser übergossen.

Linsen-Süsskartoffel-Suppe
Fertig in 26 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT 1 Portion

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Linsen-Süsskartoffel-Suppe zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 25 g rote Linsen
  • 60 g Wasser
  • 1/2 Teelöffel mildes oder scharfes Currypulver
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 100 g Süsskartoffeln
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 20 g Salatspinat
  • 1 Esslöffel Kokosraspel
  • Gemüsebouillonpaste oder -pulver, Menge auf ca. 3 dl Wasser dosiert
Einkaufsliste senden
Schnelle Suppe
TO GO

Wer Suppen am liebsten dampfend heiss mag, gibt den Inhalt des Glases zum kochenden Wasser und gart alles nochmals 1½−2 Minuten gut durch.

Nährwert

Pro Portion
  • 253 kKalorien
  • 1058 kJoule
  • 22g Kohlenhydrate
  • 11g Eiweiss
  • 11g Fett
Erschienen in
  • 05|2019, S. 16

Zubereitung

Schritt 1

In einer kleinen Pfanne die Linsen mit dem Wasser, dem Currypulver und der Sojasauce aufkochen und bei milder Hitze etwa 12 Minuten zugedeckt quellen lassen. Dann den Deckel entfernen, die Linsen mit etwas Pfeffer würzen und auskühlen lassen.

Schritt 2

Die Süsskartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebel rüsten. Sowohl das Weisse wie auch schönes Grün in feine Ringe schneiden, das Grün jedoch separat beiseitelegen.

Schritt 3

Die Süsskartoffeln im Dampf knapp weich garen. Während der letzten Minute die weissen Zwiebelringe mitgaren. Alles auskühlen lassen.

Schritt 4

Wenn die Zutaten erkaltet sind, kann es ans Einschichten gehen: Auf den Boden eines Einmachglases von ½ Liter Inhalt die Linsen geben. Darauf die Süsskartoffeln mit den Zwiebeln, den Spinat, das Zwiebelgrün, die Kokosraspeln und Bouillonpaste oder -pulver einschichten. Das Glas verschliessen und kühl stellen.

Schritt 5

Vor der Zubereitung das Glas mindestens 1 Stunde Zimmertemperatur annehmen lassen, sonst werden die Zutaten später nicht genügend warm. Etwa 3 dl Wasser sprudelnd aufkochen. Sofort kochend heiss über die Zutaten im Glas giessen, umrühren und wieder verschliessen. Die Suppe 6−8 Minuten stehen lassen, dann ist sie servierbereit.