Mandelmousse mit Trauben-Rotwein-Kompott

Das Traubenkompott, welches wir zu dieser zarten Mandelmousse servieren, strotzt dank Portwein, Lebkuchengewürz und Honig geradezu vor herbstlichen Aromen.

Mandelmousse mit Trauben-Rotwein-Kompott
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4–6 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Mandelmousse mit Trauben-Rotwein-Kompott zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

MOUSSE:
KOMPOTT:
  • 2 dl Rotwein
  • 50 g Zucker
  • 1/2 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 400 g blaue Trauben, z. B. Muskattrauben
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren.

Tipp:

Besonders fein wird die Mousse, wenn man anstelle gemahlener, geschälter Mandeln das noch feiner ausgemahlene Mandelmehl verwendet. Falls die Masse nach dem Quellen zu fest geworden ist, kann man etwas Rahm beifügen.

Nährwert

Pro Portion
  • 599 kKalorien
  • 2506 kJoule
  • 11g Eiweiss
  • 37g Fett
  • 48g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 10 | 2022, S. 70

Zubereitung

Schritt 1

Für die Mousse in einer Pfanne den Rahm aufkochen. Die Mandeln unterrühren. Den Rahm vom Herd ziehen.

Schritt 2

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Schritt 3

In einer Schüssel die Eigelbe mit dem Puderzucker zu einer hellen, dicklichen Creme aufschlagen. Die zusammengefallene Gelatine ausdrücken, zum noch warmen Mandelrahm geben und unter Rühren auflösen. Den Mandelrahm unter die Eigelbcreme mischen. Die Creme kurz kühl stellen, bis sie dem Rand entlang zu gelieren beginnt.

Schritt 4

Die Eiweisse steif schlagen. Den Eischnee unter die Mandelcreme heben. Die Mandelmousse etwa 4 Stunden kühl stellen.

Schritt 5

Für das Kompott in einer Pfanne den Rotwein mit dem Zucker und dem Lebkuchengewürz aufkochen, dann etwa 10 Minuten kochen lassen, bis die Flüssigkeit etwas eindickt.

Schritt 6

Inzwischen die Trauben waschen, die Beeren vom Stiel zupfen, halbieren und falls nötig die Kerne entfernen. Die Trauben mit dem Honig und dem Zitronensaft zum eingekochten Wein geben und alles nochmals 2–3 Minuten leise kochen lassen. Das Kompott in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen.

Schritt 7

Zum Servieren von der Mousse Nocken abstechen und auf Teller verteilen. Etwas Kompott daneben verteilen. Die Mousse servieren, das restliche Kompott in einer Schüssel dazu servieren.