Marinierte Erdbeeren mit süssem Basilikum-Pesto

Eine überraschende und überaus harmonische Kombination: Erdbeeren und eine süsse Basilikumpaste mit Pistazien.

Fertig in 20 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4–6 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Marinierte Erdbeeren mit süssem Basilikum-Pesto zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 Bund Basilikum
  • 1/2 dl Olivenöl mild
  • 1 Esslöffel Pistazien
  • 1 Esslöffel Birnel
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 500 g griechischer Joghurt oder türkischer Joghurt
Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Pesto in der ganzen Menge zubereiten, restliche Zutaten halbieren. 1 Person: Pesto in der ganzen Menge zubereiten, restliche Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 348 kKalorien
  • 1456 kJoule
  • 6g Eiweiss
  • 27g Fett
  • 19g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 07/08 | 2018, S. 50

Zubereitung

Schritt 1

Die Basilikumblätter von den Zweigen zupfen, dabei einige kleine Blättchen für die Garnitur beiseitelegen. Das Basilikum grob schneiden und in einen hohen Becher geben. Olivenöl, Pistazien und Birnel dazugeben. Mit dem Stabmixer alles zu einer feinen Paste pürieren.

Schritt 2

Die Erdbeeren rüsten und je nach Grösse der Länge nach vierteln oder sechsteln. Die Beeren mit etwas Zitronensaft mischen und kurz ziehen lassen.

Schritt 3

Den Joghurt glatt rühren und auf 4 Dessertteller verteilen. Die Erdbeeren darauf dekorativ anrichten. Den Basilikumpesto darüber verteilen. Mit dem beiseitegelegten Basilikum garnieren.