Milchreis mit Quittenmus

Das süssherbe, leicht blumige Aroma der Quitte passt hervorragend zu Desserts und besonders zu cremigem Milchreis. Das Quittenmus lässt sich auch gut zu Glace weiterverarbeiten.

Milchreis mit Quittenmus
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 3–4 PERSONEN als süsses Hauptgericht - FÜR 6–8 PERSONEN als Dessert

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Milchreis mit Quittenmus zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

  • 800 g Quitten
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Esslöffel Butter
  • 100 g Butter
  • 1 1/2 dl Quitten- oder Apfelsaft, ersatzweise Wasser
  • Milchreis
  • 1/2 Zitronen unbehandelt
  • a. 7 dl Milch
  • 50 g Zucker
  • 1 Teelöffel Vanillepaste oder 0.5 Teelöffel Vanillepulver
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Rundkornreis (Milchreis)
  • 1 Ei
Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren

Gibt man nach dem Abküh len des Quittenmuses 1½ dl steif geschlagenen Rahm und 150 g griechischen Joghurt bei, erhält man eine feine Creme, welche man übrigens auch zu Glace gefrieren kann.

Nährwert

Pro Portion
  • 357 kKalorien
  • 1493 kJoule
  • 7g Eiweiss
  • 9g Fett
  • 59g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 11 | 2020, S. 72

Zubereitung

Schritt 1

Mit Küchenpapier den Flaum von der Quittenhaut abreiben. Die Quitten vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Viertel schälen, quer in dünne Schnitze schneiden und sofort mit dem Zitronensaft mischen.

Schritt 2

Die Rosmarinnadeln abzupfen und fein hacken. In einer Pfanne die Butter schmelzen. Den Rosmarin dazugeben und kurz andünsten. Die Quitten mit dem Zucker sowie dem Quitten- oder Apfelsaft beifügen und die Quitten bei mittlerer Hitze zugedeckt etwa 20 Minuten kochen, bis sie sehr weich sind. Die Quitten mit dem Kartoffelstampfer fein zerdrücken. Falls nötig, das Mus noch etwas einkochen lassen. Das Quittenmus in eine Schüssel füllen.

Schritt 3

Für den Milchreis die Schale der Zitronenhälfte fein abreiben und mit der Milch, dem Zucker, der Vanille, dem Salz und dem Reis in einer Pfanne mischen. Alles aufkochen, dann bei mittlerer Hitze offen etwa 20 Minuten leise kochen lassen, bis die Reiskörner weich sind, aber noch etwas Biss haben. Dabei häufig umrühren.

Schritt 4

Die Pfanne mit dem Milchreis vom Herd nehmen. Das Ei trennen. Das Eiweiss zu steifem Schnee schlagen. Das Eigelb unter den Milchreis rühren, anschliessend den Eischnee unterheben.

Schritt 5

Den warmen Milchreis in tiefe Teller anrichten und etwas Quittenmus darauf geben. Den Rest des Muses separat dazu servieren.