Mini-Peperoni mit orientalischer Pouletfüllung

Bei diesem Apéro-Snack sorgen Datteln und Harissa für einen orientalischen Touch.

Mini-Peperoni mit orientalischer Pouletfüllung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT 16 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Mini-Peperoni mit orientalischer Pouletfüllung zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

  • 1 kleinere Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 80 g Datteln , entkernt
  • 100 g Feta
  • 300 g Poulet-Hackfleisch, siehe Tipp
  • 0.5−0.75 Esslöffel Harissa
  • 16 Mini- oder Snack-Peperoni
  • 2 dl Gemüsebouillon
Einkaufsliste senden
TIPP

Poulethackfleisch ist nicht immer erhältlich. In diesem Fall 300 g Pouletbrüstchen selber fein hacken oder durch den Fleischwolf passieren. Für die Füllung können aber auch andere Hackfleischsorten verwendet werden, wie zum Beispiel Lamm, Rind oder Schwein oder eine Mischung von verschiedenem Fleisch.

Nährwert

Pro Portion
  • 101 kKalorien
  • 422 kJoule
  • 6g Eiweiss
  • 4g Fett
  • 9g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 12 | 2022, S. 22

Zubereitung

Schritt 1

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. In einer kleinen Pfanne im heissen Olivenöl glasig dünsten. In eine Schüssel geben.

Schritt 2

Die Datteln klein würfeln. Den Feta fein zerbröseln. Diese Zutaten mit dem Hackfleisch zur Zwiebel geben, Harissa und etwas Salz beifügen und alles gründlich mischen.

Schritt 3

Die Mini-Peperoni vorsichtig längs auf-, aber nicht durchschneiden und mit einem spitzen Küchenmesser- chen die Kerne herausholen. Die Pouletmasse einfüllen – eventuell mithilfe eines Spritzsacks mit runder Tülle – und die Peperoni nebeneinander in eine Gratinform setzen.

Schritt 4

Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

Schritt 5

Die Bouillon aufkochen und rund um die Peperoni angiessen. Die Form in die Mitte des heissen Ofens geben und die Peperoni etwa 20 Minuten backen. Lauwarm oder abgekühlt servieren.