Mini-Pouletfilets mit Basilikumdip

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Mini-Pouletfilets mit Basilikumdip zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 4 Stück Pouletbrüstchen
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Pfeffer einige Umdrehungen aus der Mühle
  • 4 Esslöffel Olivenöl
Basilikumdip
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch zum Garen der Knoblauchzehen 1 dl Bouillon verwenden. 1 Person: 1 Pouletbrüstchen verwenden, Marinade (Knoblauch, Salz, Pfeffer, Öl) und Dip in der 2-Personen-Menge zubereiten. Der Dip hält sich im Kühlschrank 2-3 Tage und passt auch zu anderem gebratenem Fleisch, zu Fisch, geschwellten Kartoffeln, gebratenem Gemüse und hart gekochten Eiern.

Nährwert

Pro Portion
  • 468 kKalorien
  • 1958 kJoule
  • 3g Kohlenhydrate
  • 32g Eiweiss
  • 35g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2005, S. 88

Zubereitung

Schritt 1

Jedes Pouletbrüstchen der Länge nach je nach Grösse in 4-5 lange Streifen schneiden.

Schritt 2

Die Knoblauchzehen schälen, in eine Schüssel pressen und mit dem Salz gut mischen. Dann reichlich Pfeffer dazumahlen und das Olivenöl beifügen. Die Pouletstreifen in die Mischung geben und darin wenden. Mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

Schritt 3

Für den Dip die Knoblauchzehen schälen und mit der Bouillon in ein kleines Pfännchen geben. Zugedeckt weich kochen (10-15 Minuten).

Schritt 4

Abgetropfte Knoblauchzehen, Basilikum, Petersilie, Quark und Mayonnaise im Mixer oder in einem hohen Becher mit dem Stabmixer fein pürieren. Zuletzt nur so viel Bouillon von den Knoblauchzehen beifügen, dass die Sauce nicht zu dünn wird. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Schritt 5

Die Pouletstreifen über dem nicht zu heissen Grill auf jeder Seite 2 1/2 -3 Minuten grillieren. Man kann sie selbstverständlich auch in der Bratpfanne zubereiten. Den Basilikumdip separat dazu servieren.