Mohn-Crackers

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 100 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Mohn-Crackers zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Haltbarkeit

In einer gut verschlossenen Dose sind die Crackers 2–3 Wochen haltbar. Nach Belieben können sie vor dem Genuss nochmals kurz aufgewärmt werden. Tipp Die Crackers können nach Belieben auch mit Kümmel (etwa die Hälfte der Menge vom Mohn) oder mit Sesam aromatisiert werden.

Erschienen in
  • 12 | 2009, S. 43

Zubereitung

Schritt 1

Mehl, Backpulver, Salz, Zucker und kalte Butter mit den Händen zu einer bröseligen Masse reiben. Mohn, Wasser und Eigelb beifügen und alles zu einem glatten Teig kneten; fall er bröselig ist, noch wenig Wasser dazugeben. Den Teig zu einem Quadrat formen und in Klarsichtfolie wickeln. Im Kühlschrank 2 Stunden durchkühlen lassen.

Schritt 2

Den Teig auf Mehl 2 mm dünn ausrollen. Mit einer Gabel den Teig sehr gut einstechen, sodass er über und über mit Gabeleinstichen übersät ist.

Schritt 3

Den Teig mit einem gezackten oder einem glatten Teigrädchen in 4 x 4 cm grosse Quadrate schneiden oder mit einem runden Ausstecher von 5 cm Durchmesser ausstechen. Die Crackers auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.

Schritt 4

Die Crackers im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen mit Umluft 15 Minuten goldbraun backen. Auskühlen lassen.