Mozzarella im Lattichblatt

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Mozzarella im Lattichblatt zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 2 Stück Lattichköpfe mittel, der Rest für den Salat verwenden
  • 1 Stück Zwiebel mittel
  • 100 g Specktranchen mager
  • 50 g Dörrtomaten
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Kugeln Mozzarella
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zum Fertigstellen:
Einkaufsliste senden
Dazu passt

In Olivenöl gebratene kleine Schalenkartoffeln oder ein Risotto.

Nährwert

Pro Portion
  • 518 kKalorien
  • 2167 kJoule
  • 8g Kohlenhydrate
  • 22g Eiweiss
  • 43g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2007, S. 63

Zubereitung

Schritt 1

In einer grossen Pfanne reichlich Wasser aufkochen.

Schritt 2

Inzwischen je nach Grösse 12–16 Lattichblätter auslösen. In 2–3 Portionen ins kochende Wasser geben, nur gerade 1 Minute kochen lassen, sorgfältig herausheben, unter möglichst kaltem Wasser abschrecken und auf einem Küchentuch ausgebreitet abtropfen lassen. Mit einer Schere die dicke Blattrippe im unteren Teil herausschneiden.

Schritt 3

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Specktranchen in feine Streifen und diese in kleine Vierecke schneiden. Die Dörrtomaten in Streifen und ebenfalls in Vierecke schneiden. Das Basilikum fein hacken.

Schritt 4

In einer Bratpfanne ½ des Olivenöls erhitzen und den Speck darin leicht knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Das Speckfett abgiessen.

Schritt 5

Restliches Olivenöl in die Pfanne geben und darin Zwiebel und Dörrtomaten andünsten. Am Schluss das Basilikum untermischen. Abkühlen lassen.

Schritt 6

Den Mozzarella klein würfeln oder an der Röstiraffel reiben. Mit dem Speck und der Zwiebelmasse mischen. Leicht pfeffern.

Schritt 7

Auf jedes Lattichblatt etwas Mozzarellafüllung geben, die Seiten einschlagen und das Blatt aufrollen.

Schritt 8

Die Pelatitomaten mit dem Olivenöl, Salz und Pfeffer in einen hohen Becher geben und mit dem Stabmixer pürieren. Auf dem Boden einer mit Olivenöl ausgestrichenen Gratinform verteilen. Die Lattichpakete darauf legen, mit dem Käse bestreuen und mit dem Rahm beträufeln.

Schritt 9

Die Lattichpakete im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 20 Minuten backen.