Orangen-Ingwer-Sirup

Für uns sind Orangen typische Winterfrüchte zum Rohessen. Hier kommen sie für einmal zusammen mit Ingwer und Kardamom als würzig-fruchtiger Sirup daher.

Orangen-Ingwer-Sirup Kochen
Fertig in 25 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergiebt: 2 Flaschen von ca. 3½ dl Inhalt

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Orangen-Ingwer-Sirup zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 01/02 | 2021, S. 11

Zubereitung

Schritt 1

Die Schale der unbehandelten Orangen dünn − ohne weisse Haut! − mit dem Sparschäler ablösen. Alle Orangen auspressen, ebenso die Zitronen.

Schritt 2

Die Kardamomkapseln im Mörser grob zerstossen. Den Ingwer gut waschen und dann mitsamt Schale in feine Scheiben schneiden.

Schritt 3

Den Orangen- und Zitronensaft mit dem Kardamom und dem Ingwer in eine weite Pfanne geben und auf 5 dl einkochen lassen.

Schritt 4

Den Saft durch ein Sieb passieren und mit dem Zucker zurück in die Pfanne geben. Den Sirup nochmals 5 Minuten kochen lassen.

Schritt 5

Inzwischen die Flaschen gründlich heiss reinigen. Zum Abfüllen auf ein Küchentuch stellen.

Schritt 6

Den Sirup kochend heiss in die vorbereiteten Flaschen füllen und sofort verschliessen.

Haltbarkeit: Ungeöffnet mindestens 6 Monate. Wenn geöffnet, unbedingt im Kühlschrank aufbewahren.