Orientalische Kaffee-Schokoladen-Mousse
Die komplexen Aromen von Kaffee und Schokolade vertragen sich bestens mit Gewürzen wie Pfeffer, Nelken, Kardamom, Zimt und sogar Chili.
Orientalische Kaffee-Schokoladen-Mousse
Orientalische Kaffee-Schokoladen-Mousse
Eigenschaften
Glutenfrei
Vegetarisch
Zeitaufwand
Vorbereitungszeit
25 min
Ruhezeit
4 h

ZUBEREITUNG

1
Die Schokolade in Stücke brechen und in eine Schüssel geben. Über einem heissen, aber nicht kochenden Wasserbad langsam schmelzen lassen.
2
Im Mörser Pfefferkörner, Nelken, Kardamom-Kapseln und Zimt zusammen mit dem Zucker ganz fein mahlen. Das Chilipulver beifügen.
3
In einer Metallschüssel mit abgerundetem Boden den Gewürzzucker mit den Eigelben und dem Kaffee verrühren. Diese Mischung über dem heissen Wasserbad zu einer dicklichen Creme aufschlagen. Sofort vom Wasserbad nehmen und die Schokolade unterrühren.
4
Den Rahm steif schlagen. Anschliessend die Eiweisse mit einer Prise Salz ebenfalls steif schlagen. Rahm und Eischnee abwechselnd mit einem Gummischaber unter die Schokoladencreme ziehen. Die Mousse mit Klarsichtfolie abdecken oder in Portionengläser füllen. Vor dem Servieren mindestens 4 Stunden kaltstellen.
5
Die Mousse mit einem in heisses Wasser getauchten grossen Löffel oder einem Glaceportionierer als Nocken abstechen und auf Tellern anrichten. Wurde die Mousse zuvor in Gläser gefüllt, entfällt dieser Arbeitsschritt. Nach Belieben etwas Doppelrahm dazu servieren.

Nährwert

Pro Portion

5 g Eiweiss
23 g Fett
21 g Kohlenhydrate
318 g kKalorien

Zutaten

8 ERGIBT 6−8 Portionen
180 g dunkle Schokolade , 65% Kakaogehalt
2 Pfefferkörner schwarz
2 Gewürznelken
2 Kardamomkapseln
0.25 Teelöffel Zimtpulver
25 g brauner Zucker
1 Messerspitze Chilipulver
2 Eigelbe
1 dl frisch gebrühter Kaffee
2 dl Rahm
2 Eiweisse
1 Prise Salz
Zutaten per E-Mail senden

Nährwert

Pro Portion

5 g Eiweiss
23 g Fett
21 g Kohlenhydrate
318 g kKalorien