Pilzpiccata

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Pilzpiccata zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch für die Panade nur halbieren.

Nährwert

Pro Portion
  • 283 kKalorien
  • 1184 kJoule
  • 8g Kohlenhydrate
  • 9g Eiweiss
  • 20g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2005, S. 26

Zubereitung

Schritt 1

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.

Schritt 2

In einer kleinen Pfanne das Olivenöl erhitzen und Zwiebel sowie Knoblauch darin glasig dünsten. Tomaten und Bouillon beifügen und alles auf kleinem Feuer 15 Minuten kochen lassen. Dann die Sauce fein pürieren und mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Schritt 3

Die Austernpilze rüsten und wenn nötig mit der Hand leicht flach drücken. Das Basilikum fein hacken.

Schritt 4

In einem Suppenteller das Mehl bereitstellen. In einem zweiten Teller Eier, Rahm, Käse und Basilikum verquirlen und leicht salzen sowie pfeffern.

Schritt 5

In einer beschichteten Bratpfanne Olivenöl und Butter erhitzen. Die Austernpilze zuerst im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abschütteln, dann durch die Ei-Käse-Masse ziehen und gut abtropfen lassen, so dass die Pilze nur mit einem dünnen Mantel überzogen sind.

Schritt 6

Die Pilzpiccata sofort in der heissen Öl-Butter-Mischung auf mittlerem Feuer beidseitig goldbraun braten.

Schritt 7

Etwas Tomatensauce auf vorgewärmten Tellern verteilen und die Pilzpiccata darauf anrichten.