Pouletragout mit Peperoni

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Pouletragout mit Peperoni zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: 1 kleineres Poulet verwenden; restliche Zutaten halbieren. 1 Person: 1 Coquelet und 1 Peperone verwenden. Zum Schmoren je 1/2 dl Rotwein und Bouillon sowie 200 g Pelatitomaten (evtl. gehackt) verwenden. Restliche Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 447 kKalorien
  • 1870 kJoule
  • 7g Kohlenhydrate
  • 39g Eiweiss
  • 26g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2004, S. 80

Zubereitung

Schritt 1

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen fein hacken. Die Peperoni halbieren, entkernen und in breite Streifen oder Würfel schneiden. Den Stangensellerie rüsten und würfeln.

Schritt 2

Das Poulet in 6-8 Stücke teilen und salzen sowie pfeffern.

Schritt 3

In einer weiten Pfanne die Hälfte der Butter sowie das Olivenöl erhitzen und die Pouletstücke darin anbraten. Herausnehmen.

Schritt 4

Restliche Butter zum Bratensatz geben. Darin Zwiebel, Knoblauch, Peperoni und Stangensellerie andünsten. Mit dem Rotwein ablöschen und diesen kräftig einkochen lassen. Pouletstücke wieder beifügen, Bouillon dazugiessen und Tomaten mitsamt Saft dazugeben. Den Salbei in Streifchen schneiden und mit dem Rosmarinzweig beifügen. Alles zugedeckt auf kleinem Feuer etwa 45 Minuten schmoren lassen. Zuletzt mit Salz und Pfeffer abschmecken.