Pouletschenkel auf Gemüse
Verschiedenfarbige Gemüse verleihen dem Gericht schöne Farbtupfer.
bild_4513
bild_4513

ZUBEREITUNG

1
Rüebli schälen, der Länge nach halbieren und in Stängelchen schneiden. Fenchel rüsten und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und vierteln. Knoblauch schälen, jedoch ganz belassen. Cherrytomaten waschen. Raclettekartoffeln nur gründlich waschen, jedoch nicht schälen, dann längs halbieren. Alles in eine grosse Schüssel geben.
2
Oreganoblättchen von den Zweigen zupfen, Rosmarin in kleine Büschel teilen. Über das Gemüse geben, alles grosszügig mit Salz und Pfeffer würzen und mischen. In einem weiten Bräter oder im Saftblech des Ofens verteilen.
3
Die Pouletschenkel mit Salz und Pfeffer würzen und in das Gemüse legen. Alles grosszügig mit Olivenöl beträufeln.
4
Die Form oder das Blech auf der zweituntersten Rille des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens einschieben und alles 50-60 Minuten braten. Dabei von Zeit zu Zeit mit etwas Weisswein beträufeln, später auch mit dem entstandenen Jus.

Nährwert

Pro Portion

38 g Kohlenhydrate
32 g Eiweiss
22 g Fett
515 g kKalorien

Zutaten

4 Für 4 Personen
4 Rüebli
2 Fenchel
4 Zwiebeln mittel
8 Knoblauchzehen
250 g Cherrytomaten
600 g Kartoffeln klein, auch Raclettekartoffeln genannt
0.5 Bund Oregano
2 Zweige Rosmarin
Salz, Pfeffer schwarz, aus der Mühle
1 dl Olivenöl
1.5 dl Weisswein
Zutaten per E-Mail senden

Nährwert

Pro Portion

38 g Kohlenhydrate
32 g Eiweiss
22 g Fett
515 g kKalorien
erschienen in

Das könnte sie ebenfalls interessieren