Pouletschenkel in scharfer Tomatenmarinade

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 6 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Pouletschenkel in scharfer Tomatenmarinade zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 -3 Personen: Zutaten halbieren bzw. dritteln. Für eine noch kleinere Menge lohnt sich der Aufwand des Marinadekochens nicht.

Nährwert

Pro Portion
  • 364 kKalorien
  • 1522 kJoule
  • 10g Kohlenhydrate
  • 32g Eiweiss
  • 22g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2005, S. 33

Zubereitung

Schritt 1

Für die Marinade Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Den Stangensellerie klein würfeln.

Schritt 2

In einer mittleren Pfanne das Olivenöl erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Stangensellerie darin andünsten. Rosenpaprika und Cayennepfeffer darüber stäuben und kurz mitrösten, damit sich das Aroma voll entfalten kann. Pelati, Zucker und Worcestershiresauce beifügen und alles zugedeckt auf grossem Feuer 30 Minuten kochen lassen.

Schritt 3

Die Tomatensauce mit dem Stabmixer pürieren. Das Püree durch ein Sieb in eine Pfanne passieren. Aufkochen, dann offen auf kleinem Feuer etwa 20 Minuten einkochen lassen. Mit Salz und wenn nötig Cayennepfeffer abschmecken.

Schritt 4

Die Pouletschenkel mit der Marinade bestreichen. Über der mittelheissen Grillglut 25-30 Minuten braten, dabei regelmässig wenden und mit Marinade bestreichen. Die Pouletschenkel können auf die gleiche Art auch in der Bratpfanne in etwas Olivenöl bei mittlerer, später eher kleiner Hitze gebraten werden.

Schritt 5

Die restliche Marinade nochmals kurz aufkochen und separat zu den Pouletschenkeln servieren.