Pouletschenkel mit Curry-Bananen-Glasur

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Pouletschenkel mit Curry-Bananen-Glasur zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 Stück Limone
  • 3/10 Bund Thymian
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 2 Stück Bananen reif
  • 8 Stück Pouletschenkel
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 4 Esslöffel Öl
  • 1 Esslöffel Currypulver gehäuft
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 dl Weisswein
Einkaufsliste senden
Dazu passt

In Olivenöl gebratene neue Kartoffeln, ein Peperonireis oder auch einfach nur Baguettebrot.

Nährwert

Pro Portion
  • 400 kKalorien
  • 1673 kJoule
  • 11g Kohlenhydrate
  • 31g Eiweiss
  • 24g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2008, S. 33

Zubereitung

Schritt 1

Die Schale der Limone unter heissem Wasser gründlich waschen, dann fein abreiben. Den Saft der Limone auspressen. Die Thymianblättchen von den Zweigen zupfen. Alle diese Zutaten mischen.

Schritt 2

Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken.

Schritt 3

Die Pouletschenkel kurz unter kaltem Wasser spülen, dann mit Küchenpapier trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne das Öl erhitzen und die Pouletschenkel darin in 2 Portionen beidseitig kräftig anbraten. Mit der Hautseite nach oben nebeneinander in eine grosse Gratinform oder auf das Ofenblech legen.

Schritt 4

Wenn nötig etwas Öl zum Bratensatz geben und den Knoblauch darin glasig dünsten. Dann Curry, Bananen, Limonen-Thymian-Mischung und Zucker beifügen und unter Rühren einmal aufkochen. Mit einem Löffel die Masse auf den Pouletschenkeln verteilen und den Weisswein darum herumgiessen.

Schritt 5

Die Pouletschenkel im 230 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 30 Minuten braten, dabei das Fleisch regelmässig mit dem sich bildenden Jus übergiessen.

Schritt 6

Am Schluss der Bratzeit den Ofen auf höchste Grillstufe stellen und die Pouletschenkel kurz überbacken.