Pulled-Jackfruit-Burger

Jackfruit statt Pork: Der Burger wird genau so saftig wie mit Fleisch.

Pulled-Jackfruit-Burger
Fertig in 45 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Pulled-Jackfruit-Burger zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 Dose Jackfrucht , ca. 225 g abgetropft
  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 2−3 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 1/2 Babylattich
  • 1/2 Salatgurken
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 2 Esslöffel saurer Halbrahm
  • 2 Esslöffel Mayonnaise
  • 1/2 Teelöffel Zitronensaft
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Tomate
  • 3−4 Esslöffel BBQ-Sauce
  • 4 Burger-Brötchen
Einkaufsliste senden
Jackfruit

Bei der Jackfruit, auch Jackfrucht genannt, handelt es sich um die grösste und schwerste Baumfrucht der Welt, welche im reifen Zustand bis zu 40 kg auf die Waage bringen kann. Das Aroma erinnert etwas an Artischocke, die Konsistenz ist leicht faserig und besitzt einen festen Biss, ähnlich wie Pouletfleisch. Wie viele Fleischersatzprodukte muss auch die Jackfruit gut gewürzt werden.

Bei uns ist die Jackfruit in Dosen, z.B. in grossen Supermärkten, im Reformhaus oder über Online-Veganshops erhältlich.

Nährwert

Pro Portion
  • 236 kKalorien
  • 987 kJoule
  • 3g Eiweiss
  • 17g Fett
  • 17g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 06/07 | 2020, S. 32

Zubereitung

Schritt 1

Die Jackfruit in ein Sieb abschütten und gründlich unter kaltem Wasser abspülen. Die Jackfruit in feine Stücke zupfen und in eine Schüssel geben. Sojasauce, Paprikapulver und Öl beifügen und alles mischen. 15 Minuten marinieren lassen.

Schritt 2

Die Lattich-Blätter auslösen, waschen und gut abtropfen lassen. Die Gurke nach Belieben schälen und in ganz feine Scheiben schneiden oder hobeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Petersilie ebenfalls hacken.

Schritt 3

In einer Schüssel den sauren Halbrahm, die Mayonnaise, den Zitronensaft, den Knoblauch und die Petersilie verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Gurkenscheiben beifügen und alles mischen.

Schritt 4

Den Stielansatz der Tomate entfernen. Die Tomate in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 5

Eine beschichtete Bratpfanne leer erhitzen. Die marinierte Jackfruit darin bei mittlerer Hitze 8−10 Minuten braten. Die letzten 2 Minuten die BBQ-Sauce beifügen, alles mischen und fertigbraten.

Schritt 6

Gleichzeitig die Burger-Brötchen waagrecht halbieren und im Toaster oder im Backofen knusprig rösten.

Schritt 7

Zum Anrichten den unteren Teil der Burger-Brötchen auf Teller geben, den Salat und darauf die Gurkensauce verteilen. Die gebratene Jackfruit darüber geben und mit Tomatenscheiben sowie dem oberen Teil der Brötchen abschliessen. Die Jackfruit-Burger sofort servieren.